Sicherlich sind Sie auf dieser Seite gelandet, weil Ihr Baby oder Kleinkind nicht so schläft, dass auch Sie einen geruhsamen Schlaf finden. Vielleicht fühlen Sie sich ausgelaugt, übermüdet und gestresst. So hatten Sie sich das Elternsein nicht vorgestellt. Sie und Ihr Partner schlafen vielleicht nicht mehr in einem Bett, weil einer ja arbeiten muss und fit sein muss für den Alltag. Vielleicht nagt der Schlafmangel auch an Ihrer Beziehung und Sie streiten mehr, wodurch Ihr Kind noch schlechter in den Schlaf findet. Sind Sie so ausgelaugt, dass Sie keine Kraft mehr haben, qualitative Zeit mit Ihrem Kind / Ihren Kindern zu erleben? Schläft Ihr Kind nur auf Ihrem Bauch, an der der Brust, an der Flasche, auf dem Arm oder dem Pezziball ein? Zwirbelt Ihr Kind zum Einschlafen an Ihren Haaren, was Sie schier wahnsinnig werden lässt? Tragen Sie Ihr Kind still und heimlich, wenn es schläft, vom Elternbett in sein eigenes Bett? Oder wollen Sie einfach das Ehebett mal wieder für sich und Ihren Partner haben? Können Sie abends keinen Film mehr anschauen, weil Ihr Kind jede 20 Minuten weint und es Sie an seiner Seite zum Schlafen braucht? Schleichen Sie nur noch durch Ihre Wohnung, immer in der Angst Geräusche zu machen, die Ihr Kind wecken könnten?

Wenn Sie ein paar dieser Fragen mit einem klaren JA beantworten können, dann sind Sie bei mir genau richtig, dann ist ein Schlafcoaching genau das Richtige für Sie.